Kurze Nachlese zum Jour-fixe über Hildegard Burjan

Hildegard Burjans Biographin Prof. Ingeborg Schödl und Historikerin Dr. Isabella Ackerl erzählten an diesem Abend sehr lebendig über das Leben und Wirken dieser außergewöhnlichen Persönlichkeit, die ja längere Zeit in Hietzing gewohnt hat. Innerhalb kurzer Zeit initiierte Sie vor 100 Jahren soziale Initiativen, die revolutionäre Wirkung hatten. So gründete Hildegard Burjan zum Beispiel die Caritas Sozialis, eine Schwesterngemeinschaft, die bis heute wichtige Arbeit leistet!
Nach dem Vortrag ergab sich die spannende Diskussion, wie wir im 21. Jahrhundert zum Thema Selig-, bzw. Heiligsprechungen stehen, wobei Übereinstimmung herrschte, dass eine Frau, die so vorbildhaft wie Hildegard Burjan gewesen ist, diese Würdigung absolut verdient hat!
Solten Sie unseren Jour-fixe versäumt haben:
Ingeborg Schödl
Hildegard Burjan, Frau zwischen Politik und Kirche
Wiener Dom-Verlag
ISBN-13: 978-3853512043

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s