Hildegard Burjan – ein Leben voll Entschlossenheit

 

Die Historikerin Dr. Isabella Ackerl und die Biographin Prof. Ingeborg Schödl zeichnen ein Bild der Sozialreformerin und Gründerin der Caritas Socialis.

Donnerstag, 23. Februar 2017, 18:00 Uhr
Kleiner Festsaal, Amtshaus Hietzing
Hietzinger Kai 1
1130 Wien

hildegard_burjan

 

Hildegard Burjan war ihrer Zeit weit voraus. Sie kämpfte für Soziale Gerechtigkeit, schuf revolutionäre Einrichtungen wie ein Mutter-Kind Heim für ledige Mütter, die damals gesellschaftlich geächtet waren, oder den Vorläufer des heutigen „Essen auf Rädern“: den Elisabeth-Tisch. Und sie gründete eine tatkräftige Einsatztruppe, die Schwestern der Caritas Socialis, die sich bis heute als mitten im Leben stehende „Sozialarbeiterinnen“ für die einsetzen, die Unterstützung brauchen und sich nicht mehr selbst helfen können.

2012 wurde sie als erste Frau im Wiener Stephansdom selig gesprochen.

 Sind Heilige oder Selige heute noch zeitgemäß?
Braucht es im 21. Jahrhundert diese Auszeichnung um die Vorbildwirkung von Persönlichkeiten hervorzuheben?

 An der Diskussion im Anschluss an den multimedialen Vortrag wird auch
Mag. Johannes Kittler AC, Pfarrer von Maria Hietzing, teilnehmen.

Angesichts von Heilig- und Seligsprechungen in unserer aufgeklärten Welt, fragt sich so mancher, ob Heiligenverehrung noch in unsere Zeit passt.
Viele Menschen beschäftigen sich mit „Heiligen“ vornehmlich als Namenspatrone:
An den heiligen Martin, der mit dem frierenden Armen seinen Mantel teilte, denken wir gern beim Ganslessen und viele kennen auch die Geschichte vom Wunder der heiligen Elisabeth von Thüringen, wo sich Brot in Rosen verwandelte, weil ihr der hartherzige Gemahl verbot, den Armen Brot zu spenden.

Können uns solch schöne Geschichten heute noch mehr sagen, als Vorbilder zu sein für Nächstenliebe und Spendenfreudigkeit?

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf viele interessante Gespräche.
Gäste sind herzlich willkommen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s